Fahrgastrechte

Weiter Informationen und UnterlagenWeiterInformationenundUnterlagen

Muster-Entschädigungsbedingungen

Muster-Entschädigungsbedingungen Muster-Entschädigungsbedingungen

Die von den Eisenbahnen erarbeiteten Muster-Entschädigungsbedingungen mit ergänzenden Erläuterungen finden Sie hier.

 

 

Beispiel: Umsetzung im Tarif „BB Anstoßverkehr“

Beispiel: Umsetzung im Tarif „BB Anstoßverkehr“Beispiel:UmsetzungimTarif„BBAnstoßverkehr“

Im Rahmen des Eisenbahntarifs „BB Anstoßverkehr“ wurden die Muster-Entschädigungsbedingungen direkt als Anlage in die Beförderungsbedingungen aufgenommen:

Tfv_650_Thema_A_final.pdf >>

Tfv_650_A_Anlage.pdf >>

Tfv_650_A_Anhang.pdf >>

 

Die europäische Rechtsgrundlage

Die europäische Rechtsgrundlage DieeuropäischeRechtsgrundlage

Die „Verordnung (EG) Nr. 1371 / 2007 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Oktober 2007 über die Rechte und Pflichten der Fahrgastrechte im Eisenbahnverkehr“ ist auf der Internetseite des Bundesministeriums der Justiz (www.bmj.bund.de) unter diesem Link einsehbar.

 

Die deutsche Rechtsgrundlage

Die deutsche Rechtsgrundlage DiedeutscheRechtsgrundlage

Das „Gesetz zur Anpassung eisenbahnrechtlicher Vorschriften an die Verordnung (EG) Nr. 1371 / 2007 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Oktober 2007 über die Rechte und Pflichten der Fahrgastrechte im Eisenbahnverkehr“ ist auf der Internetseite des Bundesministeriums der Justiz (www.bmj.de) unter diesem Link einsehbar.

 

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen HäufiggestellteFragen

Hier haben wir für Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zu den neuen Fahrgastrechten zusammengestellt (Unterlage aus der gemeinsamen Pressekonferenz am 15.07. in Berlin):

 

Eine Serviceseite des TBNE